Ge­fälsch­te Wa­ren im Wert von 670 Mil­lio­nen Eu­ro

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(AFP) - In der EU sind 2016 rund 41 Mil­lio­nen ge­fälsch­te Pro­duk­te im Wert von 670 Mil­lio­nen Eu­ro vom Zoll be­schlag­nahmt wor­den. Am meis­ten nach­ge­macht wur­den Zi­ga­ret­ten und Spiel­zeug, wie die EU-Kom­mis­si­on mit­teil­te. Rund 80 Pro­zent der Wa­ren stamm­ten aus Chi­na. Im Ver­gleich zu 2015 stieg die Zahl um zwei Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.