Markdorf lädt zu Werk­statt­ge­spräch ein

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf -

(sz) - Die Stadt lädt für Mitt­woch, 26. Ju­li, zum ers­ten Werk­statt­ge­spräch in die Stadt­hal­le Markdorf ein. Be­ginn ist um 17 Uhr, vor­aus­sicht­li­ches En­de um 19 Uhr.

Beim kom­mu­na­len Flücht­lings­dia­log im Ok­to­ber 2016 wur­den be­reits vie­le Ide­en und An­re­gun­gen für die Gestal­tung des Mit­ein­an­ders von Bür­gern so­wie Men­schen mit Fluch­ter­fah­rung in Markdorf er­ar­bei­tet. Ge­mein­sam soll nun über­legt wer­den, wel­che Ide­en in kon­kre­ten Pro­jek­ten wei­ter­ent­wi­ckelt und um­ge­setzt wer­den kön­nen, teilt die Mark­dor­fer Flücht­lings­be­auf­trag­te Michae­le Fun­ke mit. „Wir wür­den uns freu­en, wenn Sie – even­tu­ell mit Per­so­nen aus Ih­rem Freun­des­kreis oder Ih­rer Nach­bar­schaft – kon­kret an dem ge­mein­sa­men Vor­ha­ben „ge­lun­ge­ne In­te­gra­ti­on“teil­neh­men“, sagt Fun­ke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.