Mut­maß­li­ches Au­to-Kar­tell

„Spie­gel“nennt VW, Au­di, Por­sche, BMW und Daim­ler

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Erste Seite -

(ben) - Die deut­sche Au­to­in­dus­trie un­ter Kar­tell­ver­dacht: Jah­re­lang sol­len sich Daim­ler, Volks­wa­gen, Au­di, Por­sche und BMW in ge­hei­men Ar­beits­krei­sen zu Tech­nik, Kos­ten und Zu­lie­fe­rern ab­ge­spro­chen ha­ben. Das be­rich­tet das Nach­rich­ten­ma­ga­zin „Spie­gel“un­ter Be­ru­fung auf ei­ne Selbst­an­zei­ge, die VW nach In­for­ma­tio­nen des Ma­ga­zins bei den Wett­be­werbs­be­hör­den ein­ge­reicht hat. The­ma der Ge­sprä­che soll auch die ge­eig­ne­te Tech­nik zur Ab­gas­rei­ni­gung ih­rer Die­sel­fahr­zeu­ge ge­we­sen sein.

Soll­ten sich die Vor­wür­fe be­stä­ti­gen, wä­re das ei­ne „Ka­ta­stro­phe für In­dus­trie und Po­li­tik“, wie der Au­to­ex­per­te Fer­di­nand Du­den­höf­fer von der Uni­ver­si­tät Duis­burg-Es­sen im In­ter­view mit der „Schwä­bi­schen Zei­tung“er­klär­te. „Die Kon­zer­ne ver­spie­len Ver­trau­en, das ist un­be­schreib­lich.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.