Mi­nis­te­ri­um gibt Start­schuss für In­te­gra­ti­ons­ma­na­ger

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

(lsw) - Das ba­den­würt­tem­ber­gi­sche So­zi­al­mi­nis­te­ri­um hat den Start­schuss ge­ge­ben für das bun­des­weit ein­zig­ar­ti­ge Pro­jekt der In­te­gra­ti­ons­ma­na­ger. Von kom­men­der Wo­che an kön­nen Land­krei­se und Kom­mu­nen ei­ne ent­spre­chen­de För­de­rung be­an­trag­ten, teil­te Mi­nis­ter Man­ne Lu­cha (Grü­ne) am Frei­tag mit. „Die Ge­flüch­te­ten sind in­zwi­schen in den Kom­mu­nen an­ge­kom­men, des­halb ist es wich­tig, dass sie nun or­dent­lich in­te­griert wer­den“, sag­te er. Bei dem Pro­jekt sol­len lan­des­weit rund 1000 sol­cher Ma­na­ger den Flücht­lin­gen bei al­len Fra­gen rund um In­te­gra­ti­on zur Sei­te ste­hen. Da­für stellt das Land in den nächs­ten zwei Jah­ren rund 116 Mil­lio­nen Eu­ro be­reit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.