Aus­stel­lung zeigt Fo­tos von Bio­lo­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Eriskirch/langenargen -

(sz) - Un­ter dem Mot­to „Neue Im­pres­sio­nen“aus ei­nem Na­tur­schutz­ge­biet zeigt ei­ne Wech­sel­aus­stel­lung im Na­tur­schutz­zen­trum Fo­tos von Ger­hard Kerst­ing. Die Aus­stel­lung ist bis 3. Ok­to­ber ge­öff­net. Fünf Jah­re nach der ers­ten Wech­sel­aus­stel­lung mit Fo­tos von Ger­hard Kerst­ing prä­sen­tiert das Na­tur­schutz­zen­trum Eris­kirch neue Wer­ke des Fried­richs­ha­fe­ner Bio­lo­gen aus dem Eris­kir­cher Ried. Als haupt­amt­li­cher Be­treu­er des größ­ten Na­tur­schutz­ge­biets im Bodenseekreis ist Kerst­ing fast je­den Tag im Ried un­ter­wegs. So ge­lan­gen ihm ne­ben stim­mungs­vol­len Land­schafts­im­pres­sio­nen vie­le ein­drucks­vol­le Por­träts teils sel­te­ner Tie­re und Pflan­zen des Rieds. Hoch­wer­ti­ge Dru­cke auf bis zu 150 Zen­ti­me­ter brei­ten Di­bond-Ta­feln las­sen die Bil­der bril­lant zur Gel­tung kom­men. Der Ein­tritt ist frei. Bis 30. Sep­tem­ber gel­ten fol­gen­de

Öff­nungs­zei­ten, Di­ens­tag bis Don­ners­tag 14 bis 17 Uhr, Frei­tag bis Sonn­tag und an Fei­er­ta­gen 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.