Zwei­mal geht es ge­gen TC Tett­nang

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Die meis­ten Ent­schei­dun­gen über Meis­ter­schaft oder Ab­stieg sind am vor­he­ri­gen Spiel­tag der Ten­nis-Som­mer­run­de schon ge­fal­len. Zwei Mann­schaf­ten des TCF ha­ben es noch selbst in der Hand, den Meis­ter­ti­tel in ih­rer Spiel­klas­se ein­zu­fah­ren. Bei­des Mal heißt da­bei der Geg­ner Tett­nang, wie dem TCF-Vor­be­richt zu ent­neh­men ist.

Die Da­men 40 spie­len am Sams­tag in Tett­nang, der Sie­ger die­ser Par­tie holt sich die Meis­ter­schaft in der Be­zirks­ober­li­ga. Die Her­ren 3 sind in der Be­zirks­klas­se 1 bis­her un­ge­schla­gen und wol­len am Sonn­tag­mor­gen im Heim­spiel ge­gen die Mont­fort­städ­ter die­sen Zu­stand bei­be­hal­ten und in die Be­zirks­li­ga auf­stei­gen.

Die Her­ren 40 ha­ben ver­gan­ge­nes Wo­che­n­en­de ihr Meis­ter­stück ge­gen Ra­vens­burg schon ab­ge­lie­fert. Sie müs­sen je­doch, um ganz si­cher­zu­ge­hen, in Bi­sin­gen min­des­tens zwei Mat­ches gewinnen. Dies dürf­te für die Häf­ler kein Pro­blem sein. Auch die Her­ren 50 be­nö­ti­gen im Heim­spiel ge­gen den Ta­bel­len­letz­ten Bad Schus­sen­ried zwei Match­punk­te, um den Klas­sen­er­halt in der Ver­bands­li­ga end­gül­tig zu si­chern.

Eben­falls ihr Meis­ter­stück kön­nen die TCF-Ju­nio­rin­nen am Sams­tag­mor­gen in Ulm ma­chen. Ih­nen reicht ein knap­per Sieg für den Ti­tel­ge­winn. Die wei­tes­te Rei­se ha­ben die Ju­nio­ren in der Ten­nis-Ober­li­ga. Sie fah­ren zum TC Lauf­fen in der Nä­he von Heil­bronn. Beim Ta­bel­len­letz­ten soll­ten sie kei­ne Pro­ble­me ha­ben und ih­ren Auf­stieg in die Würt­tem­berg­li­ga be­stä­ti­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.