Phil­ipp Lahm erst­mals „Fuß­bal­ler des Jah­res“

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - FRONT PAGE -

NÜRN­BERG (SID) - Phil­ipp Lahm (Fo­to: dpa) ist gut zwei Mo­na­te nach sei­nem Kar­rie­re­en­de beim FC Bay­ern Mün­chen zu Deutsch­lands Fuß­bal­ler des Jah­res ge­wählt wor­den – zum ers­ten Mal. Der 33 Jah­re al­te Ka­pi­tän der Welt­meis­ter-Mann­schaft von 2014 er­hielt bei der vom „ki­cker“or­ga­ni­sier­ten Wahl 242 Stim­men und lan­de­te vor To­ni Kroos (Re­al Ma­drid/192) und Pier­re-Eme­rick Auba­meyang (Dort­mund/120). Bei den Frau­en ge­wann DFB-Ka­pi­tä­nin Ds­ze­ni­fer Ma­roz­san (Lyon). Trai­ner des Jah­res wur­de Ju­li­an Na­gels­mann von der TSG Hof­fen­heim.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.