To­bi­as Bück­lein prä­sen­tiert „Halb­weis­hei­ten“

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - HAGNAU/MEERSBURG/ÜBERLINGEN -

MEERS­BURG (sz) - Zum ein­jäh­ri­gen Ge­burts­tag tritt der Mu­si­ker und Mo­de­ra­tor To­bi­as Bück­lein mit sei­nem So­lo­pro­gramm „Halb­Weis­hei­ten“im Vi­n­e­um am Frei­tag, 28. Ju­li, und am Sams­tag 29. Ju­li, je­weils um 20 Uhr auf.

In sei­nem So­lo­pro­gramm mit dem Ti­tel „Halb­weis­hei­ten“be­singt Bück­lein am Kon­zert­flü­gel, was ihn selbst be­schäf­tigt, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Na­tür­lich wid­met er sich da­bei wie­der aus­führ­lich sei­nem Lieb­lings­the­ma „Män­ner“und nimmt sei­ne ei­ge­ne Spe­zi­es halb wit­zig und halb ernst aufs Korn: Er re­flek­tiert die „Weib­li­che Es­senz“, be­singt sein Lei­den in „Wenn Du nicht da bist“oder bit­tet in­stän­dig „Nenn mich nicht Schatz, wenn Du mich Schei­ße fin­dest“. Sei­ne Lie­der und Zwi­schen­kom­men­ta­re sind da­bei ei­ner­seits le­bens­klug, er­fah­ren, schlicht: wei­se, an­de­rer­seits auch oft ab­strus, un­ver­nünf­tig, un­über­legt „Halb­weis­hei­ten“eben.

Kar­ten gibt es für 15 Eu­ro, er­mä­ßigt für 10 Eu­ro im Vor­ver­kauf an der Gäs­tein­for­ma­ti­on in Meers­burg: Te­le­fon: 07532 / 44 04 00, per Email: in­fo@meers­burg.de und beim Vi­n­e­um, Te­le­fon: 07532 / 44 02 60 oder per Email: in­fo@vi­n­e­um-bo­den­see.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.