Klet­tern wie Tar­zan und Ja­ne für Kin­der in Not

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - LANGENARGEN/ERISKIRCH/KRESSBRONN -

KRESS­BRONN/IMMENSTAAD (sz) Am Wo­che­n­en­de, 29. und 30. Ju­li, fin­det deutsch­land­weit ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Ak­ti­on statt: das Tar­zan und Ja­ne Cha­ri­ty-Ak­ti­ons­wo­chen­en­de. Da­bei tre­ten 57 Klet­ter­wäl­der, Hoch­seil­gär­ten und Aben­teu­er­parks ge­mein­sam für die Rech­te von Kin­dern ein und un­ter­stüt­zen da­mit das in­ter­na­tio­na­le Kin­der­hilfs­werk terre des hom­mes.

Je­der Klet­ter­wald be­zie­hungs­wei­se Hoch­seil­gar­ten hat sich für das Wo­che­n­en­de ein in­di­vi­du­el­les Ak­ti­ons­pro­gramm über­legt, das mit Spen­den an terre des hom­mes ver­knüpft ist. Auch die Aben­teu­er­parks Immenstaad und Kress­bronn ma­chen mit. Der Be­trei­ber der Klet­ter­wäl­der, die Ad­re­na­tur Gm­bH, spen­det pro Park 300 Eu­ro, wenn je­weils min­des­tens 50 Be­su­cher als Tar­zan, Ja­ne oder als Af­fen ver­klei­det zum klet­tern kom­men.

Die Spen­den flie­ßen voll­stän­dig in die Bil­dungs­pro­jek­te von terre des hom­mes und wer­den ge­braucht, da­mit Kin­der­ar­bei­ter, Stra­ßen­kin­der, Flücht­lings­kin­der und an­de­re be­nach­tei­lig­te Kin­der zur Schu­le ge­hen kön­nen. Gut zu wis­sen: Mit nur 60 Eu­ro hat die Kin­der­hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on die Mög­lich­keit, ein Kind für ein Jahr zur Schu­le schi­cken.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur „terre des hom­mes“-Ju­bi­lä­ums­kam­pa­gne un­ter

www.wie-weit-wu­er­dest-du­ge­hen.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.