SMC Über­lin­gen holt Platz eins zu­rück

1. Se­gel­bun­des­li­ga: Zwei­ter Platz in Travemünde bringt Füh­rung im Ge­samt­klas­se­ment wie­der

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Regionalsport - Von Do­mi­nik Wai­bel

- Das Erst­li­ga-Team des Se­gel- und Mo­tor­boot­clubs Über­lin­gen (SMCÜ) ist er­neut an die Spit­ze Deutsch­lands ge­se­gelt. Beim vier­ten Wett­lauf­tag der Se­gel­bun­des­li­ga in Travemünde kämpf­ten sich die vier Seg­ler vom SMCÜ mit ei­nem star­ken Schluss­spurt auf den zwei­ten Platz und ste­hen da­mit in der Ge­samt­wer­tung er­neut auf Platz eins - ge­mein­sam mit dem Deut­schen Tou­ring Yacht Club aus Tutz­ing.

„Um an die Spit­ze zu se­geln, braucht man ei­nen Schnitt von un­ter drei Punk­ten pro Ren­nen“, sagt Ti­no Mit­tel­mei­er, der mit Jan Frit­ze, Fre­de­rik Schaal und Alex Gai­ser in Travemünde se­gel­te. „Wir ha­ben in den ers­ten Ren­nen ei­ne gu­te Ba­sis ge­legt und konn­ten dann an­grei­fen“, fügt Jan Frit­ze hin­zu. „Wir se­gel­ten zwar we­ni­ge ers­te Plät­ze, aber auch kei­nen letz­ten Platz, das hat sich aus­ge­zahlt“.

Am ers­ten Tag konn­te zu­nächst nur ein Ren­nen ge­se­gelt wer­den, be­vor der Wind ab­flau­te. Erst spät am Frei­tag, dann aber bis 20 Uhr, konn­ten bei acht bis elf Kno­ten fünf wei­te­re Ren­nen ge­se­gelt wer­den. Am Sams­tag star­te­te das Feld bei leich­tem Wind und kab­be­li­ger Wel­le in die Ren­nen, be­vor der Wind am Nach­mit­tag zu­nahm und die Bah­nen we­gen der stän­dig wech­seln­den Wind­rich­tung häu­fig ver­legt wer­den muss­ten. Hier schaff­te es das Team des SMCÜ, sich mit so­li­den Plat­zie­run­gen im vor­de­ren Mit­tel­feld zu po­si­tio­nie­ren. Am letz­ten Re­gat­ta­tag war Ner­ven­stär­ke ge­fragt. Mehr­fach konn­te das Team um Ti­no Mit­tel­mei­er aus schein­bar aus­weg­lo­sen Po­si­tio­nen auf Top-Plat­zie­run­gen se­geln. In der letz­ten Wett­fahrt ar­bei­te­ten sie sich vom fünf­ten Platz über den rech­ten Bahn­schen­kel auf den drit­ten Platz vor und si­cher­ten sich da­mit den zwei­ten Platz in Travemünde.

BYCÜ vor Klas­sen­er­halt

Gut lief es auch für das Team vom Bo­den­see Yacht Club Über­lin­gen in der 2. Se­gel­bun­des­li­ga. Nach ei­nem star­ken Start in die Re­gat­ta er­reich­ten sie ei­nen sieb­ten Platz in Travemünde und ste­hen nun auf dem zehn­ten Platz in der Ge­samt­wer­tung. Da­mit rückt der Klas­sen­er­halt in greif­ba­re Nä­he.

Der nächs­te Wett­lauf­tag in der Se­gel­bun­des­li­ga fin­det vom 18. bis 20. Au­gust in Glücks­burg statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.