Ein­käu­fe, Kul­tur und Ge­nuss

Lin­dau­er Kul­tur- und Ein­kaufs­nacht am 28. Ju­li – Ge­schäf­te öff­nen bis 23 Uhr

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Veranstaltungen -

(sz) - Kul­tur mit al­len Sin­nen er­le­ben und ent­spannt Ein­kau­fen – hier­zu la­den das Kul­tur­amt Lin­dau, die Ein­zel­händ­ler und Ga­le­ri­en der In­sel so­wie der Lin­dau­park auf dem Fest­land zur stim­mungs­vol­len Lin­dau­er Kul­tur- und Ein­kaufs­nacht am Frei­tag, 28. Ju­li, ein.

Ge­fei­ert wird Lind­aus Kul­tur­high­light des Jah­res, die Som­mer­aus­stel­lung im Stadt­mu­se­um: „Zwi­schen Him­mel und Er­de. Bil­der­wel­ten von Paul Klee“. „Paul Klees poe­ti­sche Wer­ke, in de­ren Farb­kom­po­si­tio­nen sei­ne Ex­pe­ri­men­tier­freu­de zum Aus­druck kommt, bil­den die per­fek­te Ku­lis­se für die­se fan­tas­ti­sche Nacht“, heißt es in der Vor­schau der Ver­an­stal­ter. Die his­to­ri­sche Ku­lis­se rund um Stadt­mu­se­um, Markt­platz, Nep­tun­brun­nen und den ma­le­ri­schen Brun­nen­hof des Mu­se­ums sei in schö­nes Licht ge­taucht. Kir­chen, im­po­san­te Bür­ger­häu­ser und Bäu­me wer­den zu leuch­ten­den Kunst­wer­ken. Die Klee-Aus­stel­lung im Stadt­mu­se­um ist bis 23 Uhr ge­öff­net, mit halb­stünd­li­chen Son­der­füh­run­gen. Das Kul­tur­amt er­mög­licht Ein­tritt und Füh­rung an die­sem Abend zu ei­nem Son­der­preis. Gut­schei­ne für die Er­mä­ßi­gung ge­ben die Lin­dau­er Händ­ler beim Ein­kauf an ih­re Kun­den aus.

Ab 19 Uhr prä­sen­tiert „Acoustic Af­fair“Pop und Soul. Songs von Stevie Won­der, Are­tha Fran­klin, Lau­rin Hill, Sis­ter Sledge, Don­na Sum­mer, Amie Wi­ne­hou­se ma­chen den Markt- zum Kon­zert­platz. Bei gu­tem Wet­ter lädt die Lin­dau­er Spiel­bank zum Spiel mit dem Glück am Open­Air-Rou­let­te-Tisch ein. Und weil es im ver­gan­ge­nen Jahr so gut an­kam, prä­sen­tie­ren die Lin­dau­er Klein­bren­ner wie­der De­stil­la­te und Cock­tails.

Mit bun­ten Leucht­skulp­tu­ren wol­len die In­sel-Ein­zel­händ­ler in der Fuß­gän­ger­zo­ne und in den Gas­sen für ma­gi­sche Mo­men­te sor­gen. Pas­send zu Klees Bil­der­wel­ten la­den

die In­sel­ga­le­ri­en zum Kunst­ge­nuss ein. Vor dem Al­ten Rat­haus spielt ab 19 Uhr die Vor­arl­ber­ger For­ma­ti­on „Se­cond­li­ne“. Das Trio ver­ste­he es, Rhythm’n’Blues, Jazz und Soul spie­le­risch, mit viel Esprit und Ge­fühl ver­schmel­zen zu las­sen, heißt es wei­ter. Auch die Bar am Rat­haus hat ge­öff­net.

FO­TO: WOLF­GANG SCHNEI­DER

Die Be­su­cher er­war­tet ein stim­mungs­vol­les Am­bi­en­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.