Fach­schu­le ver­ab­schie­det 60 Be­triebs­wir­te

Andre­as Pe­ter er­hält Hu­go-Ecke­ner-Preis mit ei­ner Traum­no­te von 1,1

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

(sz) - Im fest­li­chen Am­bi­en­te des Schlos­ses Mont­fort in Lan­genar­gen hat die Hu­go­E­cke­ner-Schu­le 60 Ab­sol­ven­ten der Fach­schu­le für Be­triebs­wirt­schaft ver­ab­schie­det. Nach zwei Jah­ren Wei­ter­bil­dung in Voll­zeit­form be­zie­hungs­wei­se drei Jah­ren in Teil­zeit­form ha­ben die Fach­schü­ler ihr Ziel er­reicht und er­hiel­ten aus den Hän­den von Jür­gen We­ber, Ab­tei­lungs­lei­ter der Fach­schu­le für Be­triebs­wirt­schaft, das Ab­schluss­zeug­nis „Staat­lich ge­prüf­te/r Be­triebs­wirt/in mit Fach­hoch­schul­rei­fe“.

In sei­ner An­sprach an die Ab­sol­ven­ten hob Jür­gen We­ber die Leis­tun­gen von zahl­rei­chen Klau­su­ren und Ab­schluss­prü­fun­gen her­vor, die die neu­en Be­triebs­wir­te ab­sol­vie­ren muss­ten: „Die er­wor­be­nen Qua­li­fi­ka­tio­nen und Kom­pe­ten­zen sind ihr Schlüs­sel zu neu­en be­ruf­li­chen Per­spek­ti­ven.“Da­bei ha­be er laut Pres­se­mit­tei­lung be­tont, dass das En­ga­ge­ment weit über den Un­ter­richt hin­aus ging, ob Pla­nung und Durch­füh­rung des Mes­se­auf­tritts auf der Bil­dungs­mes­se in Ravensburg, der Wel­co­me-Par­ty, der Weih­nachts­fei­er oder der Meet&- Greet Ver­an­stal­tung für ak­ti­ve und ehe­ma­li­ge Fach­schü­ler: „Sie, un­se­re Fach­schü­ler/in­nen kön­nen Ma­nage­ment auch in der Pra­xis.“

16 staat­lich ge­prüf­te Be­triebs­wir­te ha­ben ih­re Ab­schluss­prü­fun­gen mit Aus­zeich­nung ab­ge­legt. An der Spit­ze er­hielt Andre­as Pe­ter mit ei­ner Traum­no­te von 1,1 den Hu­go­E­cke­ner-Preis für die bes­te Jahr­gangs­leis­tung. Die dies­jäh­ri­gen Ab­sol­ven­ten konn­ten aber nicht nur ih­ren Ab­schluss son­dern auch zwei Ge­burts­ta­ge fei­ern: 45 Jah­re Fach­schu­le in Voll­zeit­form und 25 Jah­re in be­rufs­be­glei­ten­der Teil­zeit­form. Jür­gen We­ber be­glück­wünsch­te die „neu­en“staat­lich ge­prüf­ten Be­triebs­wir­te zu ih­ren gu­ten Leis­tun­gen, die un­ter Be­rück­sich­ti­gung der Her­aus­for­de­run­gen von Wei­ter­bil­dung, Fa­mi­lie und Be­ruf nicht hoch ge­nug zu be­wer­ten sind.

Die Klas­sen­spre­cher An­na Klaus­mann, Sa­rah St­ein­brück, Lin­da Wohl­le­ben und Da­ni­el Werth­mann schau­ten in ih­rer Ab­sol­ven­ten-Re­de auf die ver­gan­ge­nen zwei Jah­re be­zie­hungs­wei­se drei Jah­re mit ih­ren Hö­hen und Tie­fen zu­rück. Das Pro­jekt­ziel „staat­lich ge­prüf­te/r Be­triebs­wirt/in“konn­ten sie mit Mo­ti­va­ti­on, Fleiß und gu­ter Mei­len­stein­pla­nung er­folg­reich er­rei­chen. Zahl­rei­che Klau­su­ren, schrift­li­che und münd­li­che Prü­fun­gen, Er­stel­lung und Prä­sen­ta­ti­on von Pro­jekt- und Be­triebs­wirt­ar­bei­ten galt es zu über­ste­hen. Das al­lein war aber nicht aus­rei­chend für das Ge­lin­gen; das Mit­ein­an­der, vie­le lie­be­voll vor­be­rei­te­te Un­ter­richts­stun­den und zahl­rei­che Events tru­gen zum Er­folg bei. Nach der Über­ga­be der Zeug­nis­se fei­er­ten die neu­en Be­triebs­wir­te ih­ren Ab­schluss und sind nun be­reit für neue be­ruf­li­che Her­aus­for­de­run­gen.

FO­TO: PR

Hoch die Hän­de, Fach­schu­len­de: Die Re­gi­on ist um 60 Be­triebs­wir­te rei­cher. Die Ab­sol­ven­ten der Hu­go-Ecke­ner-Schu­le ha­ben ih­ren Ab­schluss in der Ta­sche.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.