Ka­len­der­blatt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See - Mitt­woch, 26. Ju­li

Ta­ges­spruch: Daß sie selbst nicht wis­sen, wo sie sich be­fin­den, hat Phi­lo­lo­gen und Theo­lo­gen noch nie dar­an ge­hin­dert, an­de­ren die Rich­tung wei­sen zu wol­len. (Gre­gor Brand, *1957, deut­scher Schrift­stel­ler)

Au­ßer­dem & So­wie­so: Der Klu­ge lernt aus al­lem und von je­dem, der Nor­ma­le aus sei­nen Er­fah­run­gen und der Dum­me weiß al­les bes­ser. (So­kra­tes, 470 - 399 v. Chr., grie­chi­scher Phi­lo­soph)

Aus der Bi­bel: Der Tor lacht mit lau­ter Stim­me, der Klu­ge aber lä­chelt kaum lei­se. (Sir 21,20) Na­mens­ta­ge: An­na u. Joa­chim, Glo­ria, Chris­tia­ne Ak­ti­ons­ta­ge: Espe­ran­to-Tag

Heu­te vor 62 Jah­ren: 1955: In Ost­Ber­lin ver­kün­det der so­wje­ti­sche Par­tei­chef Ni­ki­ta Ch­ruscht­schow die Zwei-Staa­ten-Theo­rie. Da­nach sei­en auf dem Ge­biet des Deut­schen Rei­ches nach dem Zwei­ten Welt­krieg zwei sou­ve­rä­ne Staa­ten ent­stan­den. Die Deutsch­land­po­li­tik der So­wjet­uni­on än­dert sich un­ter die­sem Aspekt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.