Auf­re­gung um Wer­bung von rus­si­scher Bau­fir­ma

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Hat SPD-Kanz­ler­kan­di­dat Mar­tin Schulz ei­nen Dop­pel­gän­ger? Ei­ne Bau­fir­ma mit ei­ner Mos­kau­er Vor­wahl wirbt zu­min­dest in ei­ner Re­kla­me mit dem Bild ei­nes an­geb­li­chen Fens­ter­ex­per­ten, der dem deut­schen Po­li­ti­ker ver­däch­tig ähn­lich sieht. Un­ter dem schwe­di­schen Na­men Tim Erik­son rät die­ser drin­gend vom Wech­sel von Holz- auf Plas­tik­rah­men bei Fens­tern ab. Ei­ne Ver­bin­dung zu dem ehe­ma­li­gen EUPar­la­ments­prä­si­den­ten be­strei­tet die Fir­ma ve­he­ment: „Den Na­men (Mar­tin Schulz) ha­be ich noch nie ge­hört“, sag­te ein Spre­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.