Nach G20-Kra­wal­len steigt die Zahl der Ver­fah­ren

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Mehr als zwei Wo­chen nach den ge­walt­tä­ti­gen Aus­ein­an­der­set­zun­gen rund um den G20-Gip­fel in Ham­burg ist die Zahl der Er­mitt­lun­gen ge­gen Po­li­zis­ten ge­stie­gen. Am Di­ens­tag­nach­mit­tag gab es beim De­zer­nat In­ter­ne Er­mitt­lun­gen 49 Ver­fah­ren. Das sag­te ei­ne Spre­che­rin der Ham­bur­ger In­nen­be­hör­de am Mitt­woch. Zu­letzt wa­ren 35 Ver­fah­ren be­kannt. In 41 Fäl­len lau­tet der Vor­wurf Kör­per­ver­let­zung im Amt. Es geht zu­dem um Nö­ti­gung, se­xu­el­le Be­läs­ti­gung, Be­lei­di­gung oder die Ver­let­zung des Di­enst­ge­heim­nis­ses.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.