Ford ver­dient bes­ser dank nied­ri­ge­rer Steu­ern

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(dpa) - Der zweit­größ­te US-Au­to­bau­er Ford hat sei­nen Ge­winn im zwei­ten Quar­tal dank gu­ter Ge­schäf­te mit Pick-up-Trucks und güns­ti­ge­rer Steu­ern stei­gern kön­nen. Ver­g­li­chen mit dem Vor­jah­res­zeit­raum leg­te der Über­schuss um knapp vier Pro­zent auf zwei Mil­li­ar­den Dol­lar (1,7 Mil­li­ar­den Eu­ro) zu, wie der Kon­zern am Mitt­woch mit­teil­te. Der Um­satz wuchs um ein Pro­zent auf 39,9 Mil­li­ar­den Dol­lar. Das ope­ra­ti­ve Er­geb­nis vor Steu­ern sank in­des um 16 Pro­zent auf 2,5 Mil­li­ar­den Dol­lar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.