See­lö­wen-Ba­by planscht durch die Wil­hel­ma

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Journal -

Nas­se Na­se und feuch­te Flos­sen: Ein See­lö­wen-Ba­by na­mens Sa­man­tha robbt künf­tig durch das Au­ßen­ge­he­ge der Wil­hel­ma. Sa­man­tha war En­de Ju­ni im Zoo­lo­gisch-Bo­ta­ni­schen Gar­ten in Stutt­gart zur Welt ge­kom­men, muss­te aber zu­nächst drin­nen blei­ben. „Sa­man­tha lernt flott“, er­klär­te Tier­pfle­ge­rin Mi­ri­am Scha­per am Mitt­woch. „In dem klei­nen Be­cken des In­nen­ge­he­ges hat sie sich schon ein­mal ins Was­ser ge­wagt. Und jetzt folgt sie den er­wach­se­nen See­lö­wen im­mer öf­ter zur Füt­te­rung nach drau­ßen – auch wenn sie noch et­was wack­lig auf den Flos­sen ist.“Die Ka­li­for­ni­sche See­lö­win er­nährt sich dem­nach noch von der Milch ih­rer Mut­ter, der 15-jäh­ri­gen Mer­ce­des. Der Va­ter ist das ein­zi­ge Männ­chen im Be­cken – der elf­jäh­ri­ge Unesco. Schon bald könn­te Sa­man­tha dem­nach aber das Ge­län­de un­si­cher ma­chen: Oh­ren­rob­ben, zu de­nen die See­lö­wen ge­hö­ren, kön­nen näm­lich – an­ders als See­hun­de – ih­re Hin­ter­bei­ne gut zum Klet­tern ein­set­zen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.