Po­li­zei-Schutz­aus­rüs­tung zu schwer für Strei­fen­wa­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - We­gen des ho­hen Ge­wichts der neu­en Schutz­aus­rüs­tung bei der Po­li­zei in Rhein­land-Pfalz müs­sen et­li­che Strei­fen­wa­gen um­ge­rüs­tet wer­den. Die Fe­dern der Hin­ter­ach­se müss­ten ge­tauscht und der Kof­fer­raum mit „Schub- und Ein­la­ge­fä­chern“aus­ge­baut wer­den, teil­te das rhein­land­pfäl­zi­sche In­nen­mi­nis­te­ri­um am Don­ners­tag mit. Die Um­rüs­tung soll im Sep­tem­ber be­gin­nen. Zum Schutz vor Ter­ror­an­grif­fen wer­den Po­li­zis­ten im Land mit bal­lis­ti­schen Schutz­wes­ten und Hel­men aus­ge­stat­tet. Ab Sep­tem­ber soll auch ei­ne zwei­te Ma­schi­nen­pis­to­le im Strei­fen­wa­gen vor­han­den sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.