Ka­len­der­blatt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See - Frei­tag, 28. Ju­li

Ta­ges­spruch: Mö­ge ei­ne Ge­sell­schaft, die sich ein­zig auf die Macht des Gel­des stützt, er­zit­tern, wenn sie die Ohn­macht der Jus­tiz ge­gen­über den Ver­flech­tun­gen ei­nes Sys­tems er­kennt, das den Er­folg, der al­le Mit­tel hei­ligt, zum Gott er­hebt. (Ho­no­ré de Balz­ac, 1799 - 1850, franz. Phi­lo­soph und Li­te­rat) Au­ßer­dem & So­wie­so: Je­des Sys­tem, das von mensch­li­cher Zu­ver­läs­sig­keit ab­hängt, ist un­zu­ver­läs­sig. (Un­be­kannt)

Aus der Bi­bel: Denn als wir bei euch wa­ren, ha­ben wir euch die Re­gel ein­ge­prägt: Wer nicht ar­bei­ten will, soll auch nicht es­sen. (2.Thess 3,10) Na­mens­ta­ge: Ben­no, In­no­zenz, Ade­le Ak­ti­ons­ta­ge: Tag des Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tors, Welt-He­pa­ti­tis-Tag

Heu­te vor 159 Jah­ren: 1858: Der bri­ti­sche Ko­lo­ni­al­be­am­te Wil­li­am Ja­mes Her­schel ver­langt erst­mals von ei­nem ben­ga­li­schen Ver­trags­part­ner ei­nen Hand­ab­druck zu­sätz­lich zur Un­ter­schrift. Da­mit schlägt un­ver­se­hens die Ge­burts­stun­de der Dak­ty­lo­sko­pie. Zwei Jah­re spä­ter be­steht er auf Fin­ger­ab­drü­cken bei Aus­zah­lun­gen von Pen­sio­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.