Kon­stanz tes­tet dop­pelt

Hand­ball: HC Kri­ens-Lu­zern gas­tiert in Kon­stanz (Fr., 19.30 Uhr)

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Regionalsport -

(joa) - Hand­ball-Zweit­li­gist HSG Kon­stanz be­strei­tet zwei Test­spie­le ge­gen ab­so­lu­te Hoch­ka­rä­ter. Am heu­ti­gen Frei­tag, 19.30 Uhr emp­fängt die HSG Kon­stanz in der Ge­schwis­ter-Scholl-Hal­le mit dem HC Kri­ens-Lu­zern den letzt­jäh­ri­gen Meis­ter­schafts­drit­ten aus der Schweiz und Halb­fi­na­lis­ten im EHFPo­kal, nur ei­nen Tag spä­ter, am Sams­tag, 19 Uhr, war­tet mit dem Schwei­zer Se­ri­en­meis­ter und Cham­pi­ons-Le­ague-Dau­er­gast Ka­det­ten Schaff­hau­sen um Su­per­star und Li­gaTor­schüt­zen­kö­nig Ga­bor Csas­zar (215 Tref­fer in 34 Spie­len) ein in­ter­na­tio­na­les Spit­zen­team.

Chef­trai­ner Da­ni­el Eblen sieht es prag­ma­tisch: „Wir müs­sen nach uns se­hen und ha­ben nach den letz­ten Nach­rich­ten mit uns selbst zu tun. Wir müs­sen die kur­ze Vor­be­rei­tungs­zeit ein­fach best­mög­lich nut­zen, die Spiel­pra­xis zählt.“Acht Spie­ler fehl­ten dem 42-Jäh­ri­gen zu­letzt in Korn­west­heim und es ist vor­erst kei­ne wei­te­re Ent­span­nung zu er­war­ten. Der schwe­rer er­krank­te Ma­xi­mi­li­an Schwarz fällt meh­re­re Wo­chen aus und bei Kon­stan­tin Pol­trum ha­ben sich die schlimms­ten Be­fürch­tun­gen be­stä­tigt. Der ehe­ma­li­ge Ju­gend- und Ju­nio­ren-Na­tio­nal­tor­wart wird sich nach ei­nem im ers­ten Test­spiel er­lit­te­nen Bän­der­riss eben­falls meh­re­re Wo­chen scho­nen müs­sen, so wie auch Ma­thi­as Rie­del mit der glei­chen Dia­gno­se. Schaff­hau­sen et­wa hat­te zu­letzt mit 30:32 ge­gen Ba­lin­gen und 28:29 ge­gen Erst­li­gist HC Er­lan­gen ver­lo­ren. „Wir ha­ben auf­ge­ar­bei­tet, was schief lief“, er­zählt Eblen vom Vi­deo­stu­di­um und in­ten­si­ven Ein­hei­ten im Cross­fit, in der Hal­le und im Fit­ness­stu­dio.

Beim Auf­ein­an­der­tref­fen mit Kri­ens-Lu­zern gibt es da­bei ein Wie­der­se­hen mit dem Ex-Kon­stan­zer Pe­ter Schramm und dem Ex-Ba­lin­ger Paul Bar im Tor, wäh­rend Schaff­hau­sen nicht nur mit Ga­bor Csas­zar (Un­garn), Ma­nu­el Li­ni­ger und Di­mi­trij Küt­tel über zahl­rei­che gro­ße Na­men und Na­tio­nal­spie­ler un­ter­schied­lichs­ter Na­tio­nen auf­bie­tet. Eblen: „Ich er­war­te, dass wir im Zu­sam­men­spiel in der Ab­wehr und im An­griff Fort­schrit­te ma­chen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.