Die Ak­ti­on

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf/service -

„Wis­sen, was geht“fin­det im­mer in den Som­mer­fe­ri­en statt und rich­tet sich an Schü­ler aus dem Bo­den­see­kreis, auch an Ju­gend­li­che, die hier Ur­laub ma­chen. Die Ziel­grup­pe sei­en Ju­gend­li­che im Al­ter zwi­schen 14 und 20 Jah­ren. Ge­star­tet ist die Fe­ri­en­ak­ti­on 2004 mit sechs Un­ter­neh­men und 130 Ju­gend­li­chen, wo­bei das In­ter­es­se jähr­lich an­stieg und so­mit die Er­war­tun­gen der Wirt­schafts­för­de­rung und der Un­ter­neh­men über­trof­fen hat. 2016 ha­ben bei der Ak­ti­on 46 Un­ter­neh­men und 547 Schü­ler teil­ge­nom­men. Zu den teil­neh­men­den Fir­men ge­hö­ren in die­sem Jahr un­ter an­de­rem Air­bus, MTU, Al­p­la-Wer­ke, Dia­ko­nie Pfingst­weid, Druck­haus Mül­ler, Holz­bau Schmäh, VAUDE, Rohwedder, Schwä­bisch Me­dia, Stadt­ver­wal­tung und Kli­ni­kum Fried­richs­ha­fen, Ma­gnet­bau Schram­me, Volks­bank Über­lin­gen und Meers­burg Ther­me. (clp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.