Jür­gen Klins­mann

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Menschen -

Er war schon so vie­les: Fuß­bal­ler des Jah­res in Deutsch­land und En­g­land, Eu­ro­pa­meis­ter und Welt­meis­ter, Trai­ner in Deutsch­land und in den USA, Flip­per und Di­ver, Strah­le­mann und Wat­schen­mann. Aber in sei­ner neu­en Rol­le kennt die Öf­fent­lich­keit ihn noch nicht – und sie ist wohl auch für den welt­er­fah­re­nen Schwa­ben un­ge­wohnt: Fuß­ball-Pa­pa. Was auch be­deu­tet, er ist Zu­schau­er statt Ak­teur, nur da­bei statt mit­ten­drin. Als Coach der US-ame­ri­ka­ni­schen Na­tio­nal­mann­schaft im No­vem­ber 2016 ent­las­sen, lebt Klins­mann sei­ne le­gen­dä­re Be­geis­te­rung für den Fuß­ball der­zeit eher über Twit­ter aus. Und zeigt sich als stol­zer Be­ob­ach­ter sei­nes Fi­li­us Jo­na­than, der seit die­ser Sai­son als Tor­hü­ter zur Pro­fi­mann­schaft von Her­tha BSC ge­hört. Selbst­ver­ständ­lich ist der be­rühm­te Pa­pa be­geis­tert. Am Ran­de der Ga­la an­läss­lich des 125. Ge­burts­tags des Tra­di­ti­ons­clubs in die­ser Wo­che be­kann­te Jür­gen Klins­mann, Ber­lin fas­zi­nie­re ihn schon im­mer, und jetzt um­so mehr, da „der Bu­be hier ge­lan­det ist“. Ob der hoch­ge­wach­se­ne 20-Jäh­ri­ge in die gro­ßen Fuß­stap­fen des Va­ters tre­ten kann, der an die­sem Sonn­tag sei­nen 53. Ge­burts­tag fei­ert, ist noch nicht ab­zu­se­hen. Aber den­noch schwärmt Klins­mann, ganz Fa­mi­li­en­mensch: Der Opa wä­re „ver­dammt stolz, wenn er se­hen wür­de, dass sein En­kel bei Her­tha un­ter­schrie­ben hat“, er­zähl­te er in ei­nem In­ter­view. Denn Va­ter Sieg­fried, der in Stutt­gart-Bot­nang ei­ne Bä­cke­rei be­trieb, stammt aus Ebers­wal­de in der Nä­he der Haupt­stadt und war gro­ßer Her­tha-Fan.

Hei­misch ge­wor­den ist Jür­gen Klins­mann selbst längst in Ka­li­for­ni­en, wo er seit 1998 mit Frau Deb­bie in der Nä­he von Los An­ge­les lebt. Ne­ben Sohn Jo­na­than ge­hört noch die 16-jäh­ri­ge Toch­ter Lai­la zur Fa­mi­lie. Ob sie die Fuß­ball­lei­den­schaft eben­falls ge­erbt hat, ist nicht be­kannt.

(la/dpa)

FO­TO: DPA

Jür­gen Klins­mann ist Her­tha-Fan und Fuß­ball-Pa­pa.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.