Es ist noch Luft nach oben

44. Fisch­ba­cher Abend­sport­fes­te – Ver­hal­te­ner Start

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport - Von Gün­ter Kram

FISCH­BACH - Sehr ver­hal­ten ha­ben am Frei­tag die 44. Fisch­ba­cher Abend­sport­fes­te be­gon­nen. Das gilt für die Be­tei­li­gung und das Leis­tungs­ni­veau. Über die Grün­de kann man spe­ku­lie­ren: Das schlech­te Wetter, das bis zum frü­hen Nach­mit­tag an­hielt, wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen in Bi­be­rach und Au­len­dorf, oder, und das ist wahr­schein­li­cher, die de­so­la­te Ver­kehrs­la­ge zu Fe­ri­en­be­ginn in Ba­den-Würt­tem­berg und Bay­ern, die si­cher Ath­le­ten von ei­ner wei­te­ren An­rei­se ab­ge­hal­ten hat.

Mit 45 Teil­neh­mern wa­ren die 800 Me­ter zwar deut­lich we­ni­ger fre­quen­tiert als im Vor­jahr (67), den­noch hat­te die­se Stre­cke noch die größ­te At­trak­ti­vi­tät zu bie­ten. Im schnells­ten der fünf Zeit­läu­fe rang Mat­thi­as Heer von der LG Wel­fen Ni­k­las Fi­scher auf der Ziel­ge­ra­den nie­der. Heer un­ter­bot auch als Ein­zi­ger in 1:59,44 die zwei Mi­nu­ten. Ni­k­las Fi­scher vom VfB LC Fried­richs­ha­fen – er hat­te erst vor ei­ner Woche in Wai­b­lin­gen mit 1:57,91 ei­ne neue Best­zeit auf­ge­stellt – blieb in 2:00,15 knapp dar­über und LC-Kol­le­ge Ro­bin Nit­zer folg­te dicht da­hin­ter in 2:01,58 auf Platz sechs. Mo­ritz Grill­mei­er (U14/VfB LC) lag in 2:19,82 nur we­ni­ge Zehn­tel über sei­ner Best­zeit von Wai­b­lin­gen. Schnells­te Läu­fe­rin über die zwei Sta­di­on­run­den war Fran­zis­ka Jeh­le von der LG Wel­fen in 2:22,84.

Für die schnells­te Zeit über 100 Me­ter sorg­ten bei Ge­gen­wind Sam­son Ku­ria (TSV Rott­weil/11,51) und die erst 15-jäh­ri­ge An­na Ma­ger (TS Bre­genz/13,03). Im Weit­sprung er­ziel­te Josch­ka Feil­hau­er vom TSV Ober­reit­nau (6,01) und Le­na Sko­w­ro­nek vom StTV Sin­gen (5,23) die bes­ten Er­geb­nis­se.

Schwach war der Du­ath­lon (Ku­gel/Dis­kus) be­setzt und voll in der Hand der Se­nio­ren­klas­se. Andre­as Glück ge­lang im Dis­kus­wer­fen mit 37,81 Me­tern die größ­te Wei­te. In den Schü­ler­klas­sen über­zeug­te Si­na Utz (W12) vom VfB LC Fried­richs­ha­fen mit 10,88 Se­kun­den über 75 Me­ter und 4,40 Me­tern im Weit­sprung.

Die Abend­sport­fes­te wer­den am Frei­tag mit Zeit­läu­fen über 200, 3000 und 5000 Me­tern fort­ge­setzt. Au­ßer­dem ste­hen der St­ab­hoch­sprung und Paar­kon­kur­renz im Speer­wer­fen auf dem Pro­gramm.

FO­TO: GUENTER KRAM

Ni­k­las Fi­scher vom VfB LC führt hier das Feld über 800 Me­ter an, gleich rechts – teil­wei­se ver­deckt – lau­ert der spä­te­re Sie­ger Mat­thi­as Heer von der LG Wel­fen.

FO­TO: GKR

Josch­ka Feil­hau­er vom TSV Ober­reit­nau beim Weit­sprung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.