Tsub­a­sa Po­dol­ski

Lu­kas Po­dol­ski ge­lin­gen zwei To­re beim De­büt für Ko­be

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(dpa/SID) - Lu­kas Po­dol­ski blick­te et­was un­gläu­big durchs Sta­di­on und lausch­te den noch un­ge­wöhn­lich klin­gen­den Sprech­chö­ren: „Lu­kas Po­dols­keey, Lu­kas Po­dols­keey“. Die wa­ren aber mehr als ver­dient. Zwei Tref­fer ge­lan­gen dem Welt­meis­ter bei sei­nem Pflicht­spiel­de­büt für Vis­sel Ko­be in der J-Le­ague beim 3:1 ge­gen Omiya Ar­di­ja. Ein sat­ter Links­schuss aus gut 20 Me­tern, ein Kopf­ball im Straf­raum – „Pol­di ist ein Ret­ter, der der Mann­schaft zu­ge­flo­gen kam“, hieß es in der Zei­tung „Spo­ni­chi Annex“. „Das ist die wah­re Fä­hig­keit des Welt­meis­ter-War­ri­ors“, lau­te­te die Über­schrift von „Sports Hochi“.

„Es ist per­fekt ge­lau­fen! Im ers­ten Spiel ei­nen Dop­pel­pack zu schaf­fen, das ist rich­tig geil“, sag­te Po­dol­ski selbst dem „Ex­press“und be­wies mal wie­der ei­nen Sinn für Iro­nie: „Ich weiß, dass die Ver­tei­di­ger in Ja­pan nicht die größ­ten sind. Vi­el­leicht ist das ein Vor­teil“, kom­men­tier­te Po­dol­ski sei­nen zwei­ten Tref­fer schmun­zelnd. Zu sei­nem ers­ten Streich sag­te er nur: „Wenn ich die Ge­le­gen­heit ha­be zu schie­ßen, dann schie­ße ich. Manch­mal ist er drin­ne, manch­mal auch nicht.“

Für sei­ne Pre­mie­re wähl­te Po­dol­ski Schu­he mit dem ja­pa­ni­schen Co­mi­chel­den Cap­tain Tsub­a­sa aus, für die Fans gab es im gut ge­füll­ten WM-Sta­di­on von 2002 nach den Tref­fern gleich die Po­dol­ski-Faust. Zu­dem wa­ren im Pu­bli­kum im­mer wie­der Deutsch­land- und Köln-Fah­nen zu se­hen. Un­ter­stüt­zung ist dem „Köl­sche Jong“al­so auch im Land des Lä­chelns ge­wiss. Ko­be steht nach dem neun­ten Sieg im 19. Sai­son­spiel im ge­si­cher­ten Mit­tel­feld der Ta­bel­le in der J-Le­ague, hielt aber den An­schluss ans obe­re Ta­bel­len­drit­tel. Der Rück­stand auf den wich­ti­gen Platz drei, der zur Qua­li­fi­ka­ti­on für die asia­ti­sche Cham­pi­ons Le­ague be­rech­tigt, be­trägt 15 Spiel­ta­ge vor Schluss sechs Punk­te.

FO­TO: DPA

Lu­kas Po­dol­ski beim Ju­bel über ei­nes sei­ner zwei To­re bei sei­nem De­büt für Ko­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.