Wan­de­rer be­sich­ti­gen Kir­chen und Ka­pel­len

Tag- und Nacht­wan­de­rung be­ginnt be­reits um 4 Uhr – An­mel­dung ist ab so­fort mög­lich

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Salem/service -

(sz) - Bo­den­see-Linz­gauTou­ris­mus lädt für Sams­tag, 26. Au­gust, zu ei­ner „Tag-und-Nacht-Wan­de­rung“ein. Dies­mal ste­hen laut Pres­se­mit­tei­lung Kir­chen und Ka­pel­len des Linz­gaus im Mit­tel­punkt.

Da­bei liegt das Au­gen­merk auf we­ni­ger be­kann­ten Kir­chen und Ka­pel­len, die in gro­ßer Zahl die Land­schaft des Linz­gaus prä­gen. Ver­sier­te Wan­der­füh­rer wie Al­bert May­er, Bert­hold Bau­mann, Her­mann Kel­ler ha­ben da­zu ei­ne ab­wechs­lungs­rei­che Rou­te zu­sam­men­ge­stellt.

Der Start­schuss fällt um 4 Uhr in Lip­perts­reu­te, von dort aus geht es auf den „Ri­gi“und vor­bei an Schloss Sa­lem nach Neufrach zum Früh­stück. An­schlie­ßend steht ei­ne Füh­rung in der Kir­che Ma­riä Him­mel­fahrt in Leut­kirch, die zu den äl­tes­ten Kir­chen des Linz­gaus zählt, auf dem Pro­gramm. Über We­s­pach und Un­ters­ten­wei­ler führt der Weg dann zur go­ti­schen Pfarr­kir­che St. Ge­org in Ber­ma­tin­gen. Nächs­tes Ziel ist die Ja­kob­s­ka­pel­le in Ahau­sen, die als Sta­ti­on des Ja­kobs­we­ges auch von vie­len Pil­gern auf­ge­sucht wird. Durch den Wald geht es wei­ter nach Bai­ten­hau­sen zur Wall­fahrts­kir­che Ma­ria zum Berg Kar­mel. Nach dem Mit­tag­es­sen steht ei­ne Füh­rung durch die Ka­pel­le St. Mar­tin an. Von dort geht es wei­ter nach Obe­ruhl­din­gen zur Wolf­gangs­ka­pel­le und nach Dei­sen­dorf zur Ais­sen­ka­pel­le bis nach Bam­ber­gen. Nach der Be­sich­ti­gung der Ma­ri­en­ka­pel­le geht es über Ha­gen­wei­ler zu­rück nach Lip­perts­reu­te.

FO­TO: PR

Sie wis­sen, wo’s lang geht: Ver­sier­te Wan­der­füh­rer wie Al­bert May­er, Bert­hold Bau­mann, Her­mann Kel­ler (von links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.