OB Brand freut sich über sil­ber­nen Zep­pe­l­in­jun­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - Clau­dia Em­mert, Di­rek­to­rin des Zep­pe­linMu­se­ums, hat Ober­bür­ger­meis­ter Andre­as Brand, ei­nen Zep­pe­l­in­jun­gen von Ott­mar Hörl über­reicht (Nr. 1 der Edi­ti­on), si­gniert in sil­ber. Diesil­ber­ne, si­gnier­te Num­mer eins der Edi­ti­on wird künf­tig das Amts­zim­mer des Ober­bür­ger­meis­ters schmü­cken, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

„Ott­mar Hörl ge­lingt es im­mer wie­der Iden­ti­tät zu stif­ten und stellt den en­gen Be­zug zwi­schen Stadt und Kunst­pro­jekt her. Die von ihm ge­schaf­fe­ne Zep­pe­l­in­fi­gur er­in­nert so­wohl an Graf Fer­di­nand von Zep­pe­lin als auch an die Ge­schich­te der Stadt Fried­richs­ha­fen, die mit ihm un­trenn­bar ver­bun­den ist“, sag­te Brand.

Seit dem Start des Ver­kaufs der Hörl­schen Fi­gur zur In­stal­la­ti­ons­er­öff­nung „Al­ler An­fang ist schwer“des Zep­pe­lin-Mu­se­ums auf dem Buch­horn­platz avan­cier­te der Zep­pe­l­in­jun­ge zu ei­nem Ver­kaufs­schla­ger im Mu­se­ums­shop. Vor al­lem die Far­be sil­ber sei sehr be­gehrt. Bis heu­te sind mehr als 500 Ex­po­na­te ver­kauft wor­den. Die Hörl­sche Fi­gur ist auch Teil der lau­fen­den Aus­stel­lung im Zep­pe­linn-Mu­se­um „Kult! Le­gen­den, Stars und Bil­di­ko­nen“. Noch bis En­de der Aus­stel­lung am 15. Ok­to­ber ist es mög­lich, zu er­wer­ben. Au­ßer­dem wird es am Kul­turu­fer in Fried­richs­ha­fen ei­nen Stand des Mu­se­ums ge­ben, mit der Mög­lich­keit die Fi­gur zu kau­fen und di­rekt mit nach Hau­se zu neh­men.

An­ge­lehnt an Zep­pe­lin­brun­nen

Die Skulp­tur ist an­ge­lehnt an das Mo­tiv des 1909 ge­schaf­fe­nen Jun­gen mit dem LZ 3 auf dem Zep­pe­lin­brun­nen. Als ein­zi­ges Denk­mal, das zu Leb­zei­ten des Gra­fen er­rich­tet und ein­ge­weiht wor­den ist, steht die Brun­nen­fi­gur für die In­no­va­ti­ons­kraft und in­ter­na­tio­na­le Ent­wick­lung der Fried­richs­ha­fe­ner In­dus­trie, aus­ge­hend vom Luft­schiff­bau.

FO­TO: PR

Andre­as Brand freut sich über den ers­ten Zep­pe­l­in­jun­gen (Num­mer 1 der Edi­ti­on) von Ott­mar Hörl. Mu­se­ums­di­rek­to­rin Clau­dia Em­mert über­reicht das sil­ber­far­be­ne Kunst­werk.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.