E-Bi­ke-Ver­kaufs­zah­len um 13 Pro­zent ge­stie­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Panorama -

(dpa) - Im Jahr 2016 sind in Deutsch­land nach An­ga­ben des Zwei­ra­d­in­dus­trie­ver­ban­des 605 000 E-Bi­kes ver­kauft wor­den. Das ent­spre­che ei­nem Plus von 13 Pro­zent. E-Bi­kes ha­ben am Ge­samt­fahr­rad­markt da­mit 15 Pro­zent Markt­an­teil. Lang­fris­tig rech­net der Ver­band mit ei­nem Markt­an­teil von 30 Pro­zent. Das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt weist in sei­ner Sta­tis­tik für 2016 aus, dass Pe­del­ec­fah­rer we­sent­lich häu­fi­ger als nor­ma­le Fahr­rad­fah­rer bei Un­fäl­len ster­ben. 2016 re­gis­trier­te die Po­li­zei deutsch­land­weit 3901 Pe­del­ec-Un­fäl­le „mit Per­so­nen­scha­den“, 62 Men­schen star­ben. Im Mit­tel for­der­te so­mit je­der 62. Pe­del­ec-Un­fall ein To­des­op­fer. Kei­nes war jün­ger als 45 Jah­re, 57 wa­ren 65 und äl­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.