20. Geh­ren­berg Schnell­schach Open in der Stadt­hal­le

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf -

(sz) - Der Schach­klub Markdorf ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 6. Au­gust, das 20. Geh­ren­berg Schnell­schach Open. Das Schach­tur­nier star­tet um 9.30 Uhr in der Stadt­hal­le in Markdorf. Kurz­ent­schlos­se­ne kön­nen sich hier­für noch an­mel­den.

Je­der Teil­neh­mer spielt sie­ben Par­ti­en mit je 25 Mi­nu­ten Be­denk­zeit pro Par­tie. Die Spiel­paa­run­gen wer­den nach dem so­ge­nann­ten Schwei­zer Sys­tem aus­ge­lost, bei dem je­weils punkt­glei­che Spie­ler auf­ein­an­der­tref­fen. Die Sie­ger­eh­rung ist für 17.15 Uhr ge­plant. Wie in den Vor­jah­ren auch, wird ein in­ter­na­tio­na­les Teil­neh­mer­feld er­war­tet, das um ei­nen Ge­samt­preis­fond von rund 800 Eu­ro kämpft. Der Groß­teil der Teil­neh­mer wird er­fah­rungs­ge­mäß aus dem Süd­deut­schen Raum, Ös­ter­reich und der Schweiz kom­men. Die Spit­zen­spie­ler sind nor­ma­ler­wei­se In­ter­na­tio­na­le Meis­ter oder Schach­gross­meis­ter, die als Schach­pro­fis ih­ren Le­bens­un­ter­halt be­strei­ten. Das Tur­nier ist of­fen für al­le Al­ters­klas­sen und Spiel­stär­ken. Auch Nicht-Ver­ein­spie­ler sind ein­ge­la­den.

An­mel­de­schluss ist um 9.15 Uhr am Tur­nier­tag. Zu­schau­er sind will­kom­men. Der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.