Rat be­wil­ligt über­ar­bei­te­te Plä­ne

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Deggenhausertal/salem -

(mwe) - In Beu­ren am Rat­haus­weg kann ein Wohn- und Bü­ro­ge­bäu­de mit 14 Pkw-Stell­plät­zen ent­ste­hen. Den über­ar­bei­te­ten Plä­nen für das Bau­vor­ha­ben hat der Aus­schuss für Um­welt und Tech­nik in der Sit­zung am Mon­tag­abend zu­ge­stimmt.

Be­reits An­fang Mai hat­te das Gre­mi­um über die Plä­ne des Grund­stücks­ei­gen­tü­mers, der Fir­ma Me­schen­mo­ser, dis­ku­tiert und die Ent­schei­dung zu­rück­ge­stellt. Haupt­grund für die Ver­ta­gung der Zu­sa­ge ist die Po­si­ti­on der Park­plät­ze ge­we­sen, die den al­ten Plä­nen zu­fol­ge di­rekt an den Dorf­platz in Beu­ren grenz­ten. Nach Plä­nen von Bür­ger­meis­ter Man­fred Här­le sol­le der neu ge­stal­te­te Dorf­platz je­doch im Mit­tel­punkt ste­hen. Aus die­sem Grund hat­te sich Här­le für ei­ne Tief­ga­ra­gen­lö­sung aus­ge­spro­chen. Ei­ni­ge Mit­glie­der des Aus­schus­ses hät­ten sich durch­aus ei­ne Rea­li­sie­rung der ur­sprüng­li­chen Plä­ne vor­stel­len kön­nen, wenn die Park­plät­ze in der Nä­he des Dorf­plat­zes ent­spre­chend be­grünt wor­den wä­ren.

Nach den über­ar­bei­te­ten Plä­nen sind die Park­plät­ze so­wie das Ge­bäu­de nun auf dem Ge­län­de ver­scho­ben wor­den. „Wir konn­ten uns auf ei­nen Kom­pro­miss ei­ni­gen, mit dem wir auf je­den Fall bes­ser le­ben kön­nen. Mein Wunsch wä­re je­doch nach wie vor ei­ne Tief­ga­ra­ge ge­we­sen“, sag­te Bür­ger­meis­ter Här­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.