Glimpf­lich da­von­ge­kom­men

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Kulturufer -

(ras) - Die Un­wet­ter­war­nung funk­tio­niert auf dem Kul­turu­fer. Ge­gen 18 Uhr ist am Di­ens­tag ei­ne Un­wet­ter­war­nung vom Deut­schen Wet­ter­dienst aus­ge­gan­gen. Die Feu­er­wehr hat die Stadt in­for­miert und die wur­de um­ge­hend tä­tig. Flo­ri­an An­ger, in der Ver­wal­tung zu­stän­dig für die Märk­te, ist gleich ans Ufer ge­gan­gen und hat die Händ­ler und Aus­stel­ler in­for­miert, das Kul­tur­bü­ro hat Warn­hin­wei­se an die Stra­ßen­künst­ler und die an­de­ren Ak­teu­re ver­teilt. Was dann kam, wa­ren die Aus­läu­fer zwei­er Ge­wit­ter­zel­len, die in Friedrichshafen nur noch durch Wind­bö­en und Re­gen auf­fie­len. Deut­lich mehr Wind und Re­gen zo­gen west­lich und öst­lich am Kul­turu­fer vor­bei. Die Händ­ler konn­ten ab 20 Uhr wie­der öff­nen und nur das Was­ser auf der Stra­ße deu­te­te dar­auf­hin, dass das Kul­turu­fer kurz un­ter­bro­chen wor­den war. Vor zwei Jah­ren hat­te es ei­ne ähn­li­che Si­tua­ti­on ge­ge­ben, der ein Un­wet­ter mit er­heb­li­chem Scha­den auf dem Fes­ti­val folg­te.

FOTO: RALF SCHÄFER

Flo­ri­an An­ger, bei der Stadt für die Märk­te zu­stän­dig (rechts), warnt die Händ­ler auf dem Kul­turu­fer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.