See­ro­se-Team ist im Mon­ta­fon er­folg­reich

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Beim Mon­ta­fon-Ma­ra­thon in Schruns hat das MTB-Team des RSV See­ro­se Friedrichshafen er­neut sei­ne Klas­se ge­zeigt. Mit dem Er­folg von Tha­lia Möl­ler und dem drit­ten Platz von Lu­kas Jä­ger setz­te die See­ro­se ein star­kes Aus­ru­fe­zei­chen in der MTB-Ma­ra­thon­sze­ne.

Vier Fah­rer aus Friedrichshafen fan­den sich in ei­nem Star­ter­feld von 200 Wett­kämp­fern und hat­ten auf ei­ner Dis­tanz von 45 Ki­lo­me­tern, 1250 Hö­hen­me­ter zu ab­sol­vie­ren. Ne­ben den lan­gen An­stie­gen durch das Sil­ber­tal, mach­ten vor al­lem die Ab­fahr­ten mit ih­ren stei­len, tech­nisch an­spruchs­vol­len Trail­ab­schnit­ten die Stre­cke zu ei­nem schwe­ren MTBKurs. Hier konn­te Tha­lia Möl­ler bril­lie­ren. Die U19-Bun­des­li­ga­fah­re­rin des würt­tem­ber­gi­schen Lan­des­ka­ders zeig­te ein­drück­lich, dass sie auch auf dem MTB ihr Ta­lent aus­zu­spie­len weiß.

Sie fuhr ein sou­ve­rä­nes Ren­nen, das sie über­le­gen als Sie­ge­rin be­en­de­te. Be­mer­kens­wert, dass die Ju­nio­rin gleich­zei­tig als zweit­schnells­te Fah­re­rin al­ler weib­li­chen Klas­sen ins Ziel kam. Ihr Trai­ner Frank Am­mann, Mas­ters 1 Fah­rer Lu­kas Ja­e­ger und Ig­na­cio Os­ses fuh­ren auf den ers­ten Ki­lo­me­tern ge­mein­sam in den lan­gen An­stieg ein. Wäh­rend Am­mann und Os­ses dem An­fangs­tem­po Tri­but zoll­ten, konn­te Lu­kas Jä­ger das ho­he Tem­po je­der­zeit mit­fah­ren. In den Ab­fahr­ten ließ er ri­si­ko­freu­di­ge­re Fah­rer zie­hen. In ei­nem ganz star­ken Fi­nish kam er als Drit­ter sei­ner Al­ters­klas­se an. Am­mann fuhr im ers­ten Vier­tel des Fel­des, Os­ses auf Platz 19 ins Ziel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.