Aus­bruch aus dem dunk­len All­tag

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Journal -

Mit ei­nem Me­tal-Church-Got­tes­dienst wur­de das welt­größ­te Hea­vy-Me­tal-Fes­ti­val ein­ge­läu­tet. Die abend­li­che Er­öff­nungs­an­d­acht um 18.30 Uhr in der evan­ge­li­schen Hei­li­gen-Geist-Kir­che wur­de von Pas­to­rin Pe­tra Ju­dith Schnei­der und dem evan­ge­li­schen Kir­chen­chor „Open up Wi­de“aus dem ba­di­schen Wag­häu­sel ge­stal­tet. Im Mit­tel­punkt des Got­tes­diens­tes steht der Song „Break out“der Me­tal-Band „Ae­ve­ri­um“, der zum Aus­bruch aus dem dunk­len All­tag und aus Ver­zweif­lung auf­ruft. Die Wa­cke­ner Pas­to­rin bie­tet den Got­tes­dienst be­reits seit vier Jah­ren an. Heu­te traut sie in ih­rer Kir­che zwei Wacken-Fans aus Kiel und Wil­helms­ha­ven, die wie vie­le der rund 75 000 Kon­zert­be­su­cher „ganz nor­ma­le Leu­te“sei­en. Noch im­mer ge­be es vie­le un­be­grün­de­te Vor­ur­tei­le ge­gen­über Hea­vy-Me­tal­Fans, sagt die Pas­to­rin, die sich im 20-köp­fi­gen Team der Fes­ti­val­seel­sor­ge en­ga­giert. Auf dem Fes­ti­val­ge­län­de er­le­be sie im­mer wie­der viel christ­li­che Nächs­ten­lie­be in Form gro­ßer Hilfs­be­reit­schaft. (dpa)

FO­TO: DPA

Wacken-Fee­ling

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.