Ge­flü­gel-Mast­stall: 9600 Tie­re sor­gen für Dis­kus­si­on

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Deggenhausertal -

(bw) - Ein An­trag zum Bau ei­nes Mast­stalls für Ge­flü­gel in Ma­gets­wei­ler hat am Di­ens­tag­abend für ei­ne aus­führ­li­che Dis­kus­si­on im Ge­mein­de­rat ge­sorgt. Der Bau­herr will für 9600 Tie­re bau­en, die Nach­barn be­fürch­ten we­gen des ge­rin­gen Ab­stands ei­ne Ge­ruchs­be­läs­ti­gung.

Er­rich­tet wer­den soll ein Stall mit ei­ner Gr­und­flä­che von rund 51 mal 18 und ei­ner Hö­he von 6,30 Me­tern. Zu­dem soll di­rekt da­ne­ben ei­ne Mis­te an­ge­legt wer­den. Der Stall bie­tet Platz für rund 9600 Tie­re.

Ob­wohl das Vor­ha­ben sich im Au­ßen­be­reich be­fin­det, ist ei­ne Ge­neh­mi­gung auf­grund der land­wirt­schaft­li­chen Pri­vi­le­gie­rung mög­lich. Ei­ne Zu­stim­mung der Ge­mein­de sei aber nur mög­lich, wenn der Nach­bar ei­ne Bau­last ein­ge­he, da die Zu­fahrt zum neu­en Stall über sein Grund­stück er­fol­gen soll, er­klär­te Haupt­amts­lei­ter Pe­ter No­t­hel­fer.

Zu­dem müs­se der Bau­herr für ei­nen An­schluss an die Was­ser­ver­sor­gung und Ka­na­li­sa­ti­on sel­ber sor­gen. No­t­hel­fer be­grü­ße das Bau­vor­ha­ben. Gro­ße Be­den­ken be­züg­lich des zu ge­rin­gen Ab­stands und ei­ner Ge­ruchs­be­läs­ti­gung äu­ßer­te Ge­mein­de­rat Mat­hä­us Sturm. Er wer­de das Vor­ha­ben ab­leh­nen.

Das Bau­rechts­amt wer­de den Bau­an­trag um­fang­reich prü­fen, be­rich­te­te No­t­hel­fer, sei es we­gen des Ab­stan­des oder we­gen Fra­gen zum Um­welt­schutz. Un­ter der Vor­aus­set­zung, das das Bau­vor­ha­ben den ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­nen Ab­stand ein­hal­te und die Im­mis­si­ons­wer­te nicht über­schrit­ten wer­den, ge­neh­mig­te der Ge­mein­de­rat mit gro­ßer Mehr­heit das Vor­ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.