Sturz vom Dach: Mann ver­letzt sich schwer

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - In Höchst in Vorarlberg ist am Di­ens­tag­abend ge­gen 21 Uhr ein 65-jäh­ri­ger Mann vom Dach ge­stürzt. Laut Be­richt der Po­li­zei­in­spek­ti­on Höchst woll­te der Mann durch ein Fens­ter auf das Dach sei­nes Wohn­hau­ses klet­tern, um Ar­bei­ten an ei­ner Sa­tel­li­ten­an­la­ge durch­zu­füh­ren.

Da­bei rutsch­te der Mann auf dem nas­sen Well­blech­dach aus und stürz­te et­wa fünf Me­ter ab. Der 65-Jäh­ri­ge prall­te da­bei auf den Pflas­ter­stein­bo­den und zog sich schwe­re Ver­let­zun­gen zu. Er wur­de nach not­ärzt­li­cher Erst­ver­sor­gung ins Lan­des­kran­ken­haus Bre­genz ein­ge­lie­fert.

Die Feu­er­wehr Höchst war mit drei Fahr­zeu­gen und 23 Mann im Ein­satz. Zur Ver­sor­gung des Ver­letz­ten war ein Not­arzt mit vier wei­te­ren Hel­fern im Ein­satz. Auch ei­ne Strei­fe der Bun­des­po­li­zei war vor Ort, heißt es im Po­li­zei­be­richt wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.