Streit um Fahr­ver­bo­te hält an

Kri­tik von Um­welt­schüt­zern nach dem Die­sel-Gip­fel

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Erste Seite -

(dpa) - Nach dem Die­selGip­fel kocht der Streit über schär­fe­re Maß­nah­men ge­gen dro­hen­de Fahr­ver­bo­te in gro­ßen Städ­ten wei­ter hoch. Um­welt­ver­bän­de und Op­po­si­ti­on kri­ti­sier­ten die von den deut­schen Au­to­bau­ern zu­ge­sag­ten Soft­ware-Ver­bes­se­run­gen bei rund 2,8 Mil­lio­nen zu­sätz­li­chen Au­tos als un­zu­rei­chend. Aus­län­di­sche An­bie­ter, die in Deutsch­land Fahr­zeu­ge ver­kau­fen, hal­ten sich da­zu wei­ter­hin be­deckt. Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU) ver­tei­dig­te die Plä­ne und setzt auch auf Ef­fek­te von „Um­stiegs­prä­mi­en“meh­re­rer Her­stel­ler. Er sei „ganz zu­ver­sicht­lich, dass wir mit die­sen Ent­schei­dun­gen Fahr­ver­bo­te ver­mei­den“, sag­te Do­brindt am Don­ners­tag. Wich­tig sei­en ne­ben den Soft­wareUp­dates auch die von Her­stel­lern zu­ge­sag­ten Um­stiegs­prä­mi­en für Be­sit­zer äl­te­rer Die­sel­mo­del­le.

Was Ver­brau­cher sonst noch be­ach­ten müs­sen:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.