Am Wo­che­n­en­de dreht sich am Fe­der­see al­les um den Torf­spitz

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Veranstaltungen -

(sz) - Sehr le­ben­dig wird es die­ses Wo­che­n­en­de, 5. und 6. Au­gust, im ar­chäo­lo­gi­schen Frei­ge­län­de des Fe­der­see­mu­se­ums Bad Buchau zu ge­hen. Tem­pe­ra­ment­voll tum­meln sich vie­le Hun­de, die mit dem Deut­schen Club für nor­di­sche Hun­de für zwei Ta­ge zu Gast sind. Am Sonn­tag ab 14 Uhr wer­den die Ras­sen mit ty­pi­schen Merk­ma­len vor­ge­stellt. Da­bei kön­nen Be­su­cher auch ei­ni­ges über ih­re Her­kunft und ih­re ur­sprüng­li­che Nut­zung er­fah­ren. Die­se Ver­an­stal­tung fällt in die so ge­nann­ten Hunds­ta­ge, je­ne hei­ßen Ta­ge im Hoch­som­mer, an de­nen das Stern­bild Gro­ßer Hund sicht­bar wird. Es wird der grie­chi­schen My­tho­lo­gie nach als Jagd­be­glei­ter des gro­ßen Jä­gers Ori­on be­schrie­ben. Nicht my­tho­lo­gisch, son­dern durch Fun­de und Fak­ten be­legt, reicht aus ar­chäo­lo­gi­scher Sicht die Be­zie­hung zwi­schen Mensch und Hund weit zu­rück in die Ver­gan­gen­heit. Kno­chen­fun­de vom Fe­der­see be­le­gen, dass schon Jä­ger und Samm­ler Hun­de als Jagd­ge­fähr­ten hiel­ten. Auch aus der Bron­ze­zeit lie­gen mit den Fun­den aus der Was­ser­burg Buchau wei­te­re vor­ge­schicht­li­che Hun­de aus dem Fe­der­see­ge­biet vor. Auf­grund der Ähn­lich­keit mit dem heu­ti­gen Wolfs­spitz wur­den die­se prä­his­to­ri­schen Hun­de­fun­de auch als Torf­spit­ze be­zeich­net. Fo­to: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.