Äthio­pi­en be­en­det Aus­nah­me­zu­stand

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(epd) - Das äthio­pi­sche Par­la­ment hat den Aus­nah­me­zu­stand auf­ge­ho­ben, der vor zehn Mo­na­ten we­gen Mas­sen­pro­tes­ten ver­hängt wor­den war. Das be­rich­te­ten äthio­pi­sche Me­di­en und der bri­ti­sche Sen­der BBC am Frei­tag. Un­ter dem Aus­nah­me­zu­stand gin­gen die Si­cher­heits­kräf­te ver­schärft ge­gen Re­gie­rungs­kri­ti­ker vor. Seit Ok­to­ber wur­den mehr als 11 000 Men­schen fest­ge­nom­men. Bei den Mas­sen­pro­tes­ten, die 2015 be­gon­nen hat­ten, wur­den laut Re­gie­rung fast 700 Men­schen ge­tö­tet. Der Un­mut rich­te­te sich un­ter an­de­rem ge­gen die au­to­ri­tä­re Re­gie­rungs­po­li­tik und die Miss­ach­tung der Men­schen­rech­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.