Mea Cul­pa

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Erste Seite - Un­term­strich@schwa­ebi­sche.de

Lie­be Le­ser, an die­ser Stel­le möch­ten wir uns ent­schul­di­gen: bei den Ver­ant­wort­li­chen des Flug­ha­fens Ber­lin Bran­den­burg (BER). Zur Er­in­ne­rung: 1992 ha­ben die ers­ten Pla­nun­gen für den BER be­gon­nen. Es folg­ten Män­gel, Streit, Ver­zö­ge­run­gen, Tau­sen­de Auf­bau­und eben­so vie­le Ab­bruch­ar­bei­ten, die Kos­ten ex­plo­dier­ten, das Füh­rungs­per­so­nal kam und ging, mehr­fach muss­te der Er­öff­nungs­ter­min ver­scho­ben wer­den, zu­letzt auf 2018. Und im­mer wie­der ha­ben wir uns an die­ser Stel­le über das größ­te Pan­nen­ob­jekt in der Ge­schich­te des Men­schen (und auch seit Amö­ben die Er­de be­woh­nen) lus­tig ge­macht. Das war nicht nett von uns. Des­halb ver­spre­chen wir, ab so­fort nur noch sach­lich über den BER zu be­rich­ten.

Und los geht’s: Die „Bild am Sonn­tag“be­rich­te­te ges­tern: Der Er­öff­nungs­ter­min für den BER muss wohl noch­mal ver­scho­ben wer­den. Ver­mut­lich auf Herbst 2019. Al­ler­dings sei auch dies ein op­ti­mis­tisch ge­setz­tes Da­tum, das nur rea­lis­tisch sei, wenn ver­schie­de­ne Bau­an­trä­ge in Re­kord­ge­schwin­dig­keit ge­neh­migt wür­den. Die Be­grif­fe BER, Bau­an­trä­ge und Re­kord­ge­schwin­dig­keit stam­men je­doch aus drei ver­schie­de­nen Pla­ne­ten­sys­te­men, was die Sa­che nicht leicht macht. Er­schwe­rend er­reicht uns die Mel­dung, dass der BER viel zu klein ge­plant wur­de. Des­halb wur­den für die Jah­re 2024 bis 2040 schon Er­wei­te­rungs­pro­gram­me an­ge­scho­ben. Die­se Pro­gram­me sei­en aber „auf Sand ge­baut“, schreibt der „Ta­ges­spie­gel“. Macht nichts, ist doch un­klar, ob sie über­haupt be­nö­tigt wer­den. Weil sich ein nicht fer­tig ge­bau­ter Flug­ha­fen nur sehr schlecht er­wei­tern lässt. (dg)

FO­TO: DPA

In die Jah­re ge­kom­men: Der Haupt­stadt­flug­ha­fen BER braucht drin­gend ei­ne Er­wei­te­rung, am bes­ten noch vor Fer­tig­stel­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.