USA ma­chen Aus­tritt aus Kli­ma­pakt of­fi­zi­ell

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Die USA ha­ben die Ver­ein­ten Na­tio­nen of­fi­zi­ell über ih­re Ab­sicht in­for­miert, aus dem Pa­ri­ser Kli­ma­ab­kom­men aus­zu­tre­ten. Prä­si­dent Do­nald Trump hat­te be­reits An­fang Ju­li be­kannt ge­ge­ben, dass sich sein Land aus der Ver­ein­ba­rung zu­rück­zie­hen wer­de. Er be­grün­de­te die­sen welt­weit kri­ti­sier­ten Schritt da­mit, dass das Ab­kom­men nicht im ame­ri­ka­ni­schen In­ter­es­se lie­ge. Al­ler­dings kön­nen die USA frü­hes­tens am 4. No­vem­ber 2020 förm­lich aus­tre­ten. Das wä­re ei­nen Tag nach der nächs­ten Prä­si­dent­schafts­wahl in den USA. In sei­ner Er­klä­rung be­kräf­tig­te das USAu­ßen­mi­nis­te­ri­um die Be­reit­schaft Trumps zu wei­te­ren Kli­ma­ver­hand­lun­gen, „falls die USA Be­din­gun­gen vor­fin­den, die güns­ti­ger für ih­re Wirt­schaft, Ar­bei­ter, das Volk und die Steu­er­zah­ler sind“. Das Au­ßen­mi­nis­te­ri­um sag­te auch, dass Wa­shing­ton an wei­te­ren in­ter­na­tio­na­len Kli­ma­schutz-Tref­fen teil­neh­men wer­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.