D

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Kultur -

er Ti­tel „Das Herz kommt zu­letzt“hört sich zu­erst nach ei­ner Roman­ze an. Doch der neu­es­te Ro­man der ka­na­di­schen Schrift­stel­le­rin Mar­ga­ret At­wood ent­puppt sich schnell als skur­ril-düs­te­re Vi­si­on der US-ame­ri­ka­ni­schen Ge­sell­schaft in der na­hen Zu­kunft. Die Lie­be, vor al­lem die kör­per­li­che, spielt aber durch­aus ei­ne zen­tra­le Rol­le für die Hand­lung.

Die Prot­ago­nis­ten Stan und Char­mai­ne sind frisch ver­hei­ra­tet und ei­gent­lich to­tal glück­lich. Doch bei ei­nem Wirt­schaft­scrash ver­lie­ren sie wie rund 40 Pro­zent der Ame­ri­ka­ner Job, Woh­nung und jeg­li­chen Be­sitz. Nur das Au­to bleibt ih­nen als Le­bens­raum. Die­sen ver­tei­di­gen sie nachts ge­gen ge­walt­be­rei­te Ban­den. Der Frust ist groß. Stan fühlt sich oh­ne Job wert­los, Char­mai­ne sehnt sich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.