Is­chi­as kann Be­schwer­den in den Bei­nen her­vor­ru­fen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Gesundheit -

(dpa) - Be­schwer­den in den Bei­nen kön­nen von ei­nem der längs­ten Ner­ven des Kör­pers her­rüh­ren: dem Is­chi­as. Er be­ginnt im Rü­cken und ver­läuft durch die Bei­ne hin­durch bis zu den Fü­ßen. Ist er ge­reizt, ver­spü­ren die Be­trof­fe­nen star­ke Schmer­zen oder Taub­heit in den Bei­nen, er­klärt Rein­hard Schnei­der­han, Or­tho­pä­de in Mün­chen und Prä­si­dent der Deut­schen Wir­bel­säu­len­li­ga. Ur­sa­che kann zum Bei­spiel ent­zün­de­tes Ge­we­be sein. Da­mit es nicht noch schlim­mer wird, soll­ten Pa­ti­en­ten sich scho­nen, bis die Schmer­zen nach­las­sen oder ei­nen Arzt auf­su­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.