„Und die Hän­de zum Him­mel“: Schla­ger­mo­ve schlän­gelt sich durch Fried­richs­ha­fen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - FRIEDRICHSHAFEN -

(ah) - Rund 600 be­geis­ter­te An­hän­ger des deut­schen Schla­gers sind dem Auf­ruf von Ver­an­stal­ter Andre­as Kar­lin­ger ge­folgt, um am Sams­tag beim Schla­ger­mo­ve die Alt­stadt samt Ufer­pro­me­na­de in ein bun­tes, vor al­lem aber klang­vol­les Bild zu ver­wan­deln. Ob Schlag­ho­sen, Afro-Pe­rü­cken, Pe­ace-Amu­let­te, Pla­teau­schu­he oder die ob­li­ga­to­ri­schen Blüm­chen­blu­sen: „Die Son­ne strahl­te über dem Schla­ger­mo­ve, der bei Ein­hei­mi­schen aber auch bei den vie­len Ur­lau­bern im­mer be­lieb­ter wird. Fried­richs­ha­fen und sei­ne Gäs­te ver­ste­hen es, stim­mungs­voll und fried­lich zu fei­ern“, sag­te Kar­lin­ger, be­vor es die Prot­ago­nis­ten der vor al- lem 70er-Jah­re auf das Schla­ger­boot XXL zog und die­se den Bo­den­see mit Micha­el Holm, Bernd Clü­ver, Chris Ro­berts, Jür­gen Mar­cus & Co. in ein idyl­li­sches „Fes­ti­val der Lie­be“ver­wan­del­ten. Fo­to: An­dy Hein­rich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.