Pfä­ke News

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - ERSTE SEITE -

Das Image der Pfalz hat zu­letzt doch stark ge­lit­ten. Vie­le ver­bin­den den herr­li­chen Land­strich nicht mehr mit Hel­mut Kohl, Sau­ma­gen oder dem in der Be­deu­tungs­lo­sig­keit ver­sun­ke­nen Fuß­ball­ver­ein 1. FC Kai­sers­lau­tern, son­dern vor al­lem mit der Tat­sa­che, dass die Vor­fah­ren ei­nes ge­wis­sen Do­nald Trump von dort stam­men. Im Fal­le des streit­ba­ren Prä­si­den­ten ist sich die Ah­nen­for­schung si­cher: Trumps Groß­el­tern stam­men aus dem Dörf­chen Kall­stadt kurz hin­ter Mann­heim. Das ist bit­ter für den Ort, aber lei­der nicht zu än­dern.

Schön für die Re­gi­on ist al­ler­dings ei­ne Nach­richt, die nun pu­blik wur­de: El­vis Pres­ley soll auch ein Pfäl­zer sein. Sein Urahn, ein Win­zer na­mens Vin­cent Press­ler, ha­be einst in Hoch­stadt bei Lan­dau ge­lebt. Wenn das mal kei­ne Ent­schä­di­gung ist: „Lo­ve Me Ten­der“statt „Feu­er, Wut und Macht“! Je­der, der ein­mal „Muss i denn zum Städ­te­le hin­aus“ge­hört hat, wuss­te oh­ne­hin schon, was nun ein DNA-Test be­le­gen soll: Der King of Rock’n’Roll hat deut­sche Wur­zeln. Das hoch­not­se­riö­se Nach­rich­ten­ma­ga­zin „Bra­vo“wuss­te eben­falls schon viel, viel frü­her Be­scheid – das Be­weis­fo­to se­hen Sie rechts. Do­nald W. Pres­ley, tat­säch­lich ein Cou­sin von El­vis, be­haup­tet nun, er ha­be durch ei­nen Erb­gut-Ab­gleich mit Mit­glie­dern der pfäl­zi­schen Fa­mi­lie Press­ler die The­se ve­ri­fi­ziert.

Doch Zwei­fel blei­ben. Trump, der an­de­re be­rühm­te Nach­fah­re der Re­gi­on, neigt ja eben­falls da­zu, sich die Welt so zu ma­chen, wie sie ihm ge­fällt. Viel wahr­schein­li­cher ist so­mit dann doch, dass ein mitt­ler­wei­le glo­bal be­kann­ter Be­griff aus der Pfalz stammt: Pfä­ke News. (jos)

un­term­strich@schwa­ebi­sche.de

FO­TO: DPA

Kla­rer Fall von: Wir ha­ben es schon im­mer ge­wusst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.