DSDS-Cas­ting macht Sta­ti­on in Fried­richs­ha­fen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - FRIEDRICHSHAFEN -

FRIED­RICHS­HA­FEN (dpa) - Im Au­gust star­tet in Düs­sel­dorf wie­der ei­ne Cas­ting­tour für die RTL-Ta­l­ent­show „Deutsch­land sucht den Su­per­star”. Die Stars von mor­gen wer­den un­ter an­de­rem in Fried­richs­ha­fen und Ulm ge­sucht.

Zum 15-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­um ma­chen sich laut RTL vier DSDS-Cas­tin­gT­rucks auf den Weg in fast 60 Städ­te. Das Team hält mit den DSDS-Trucks auf zen­tra­len öf­fent­li­chen Plät­zen und cas­tet Show­teil­neh­mer au­ßer­dem auch in Ho­tels.

Ei­nen Mo­nat lang tourt das Team durch Deutsch­land, Ös­ter­reich und die Schweiz. Für die Fern­seh­show wer­den wie­der Sän­ger je­der Mu­sik­rich­tung ge­sucht. Ob Schla­ger, HipHop, Rap, Pop, Reg­gae oder Rock. DSDS sucht die bes­ten Sän­ger, schrä­ge Cha­rak­te­re, ver­rück­te En­ter­tai­ner, In­ter­net­stars und Stim­men, die un­ter die Haut ge­hen.

Bis­lang un­ent­deck­te Ge­s­angs­ta­len­te zwi­schen 16 und 30 Jah­ren kön­nen oh­ne Vor­an­mel­dung vor­sin­gen und sich so für die Show be­wer­ben.

Der Cas­ting-Ter­min in Fried­richs­ha­fen ist am 1. Sep­tem­ber 2017 auf dem Ro­mans­hor­ner Platz. In Ulm macht die Tour am 29. Au­gust halt. Das Cas­ting läuft je­weils von 14 bis 20 Uhr.

Zum of­fe­nen Cas­ting bit­te den Per­so­nal­aus­weis mit­brin­gen. Die Be­wer­ber müs­sen am 1. Ja­nu­ar 2018 zwi­schen 16 und 30 Jah­re alt sein. Für Min­der­jäh­ri­ge gilt: Bei­de Er­zie­hungs­be­rech­tig­te müs­sen den Cas­ting­bo­gen un­ter­schrei­ben und eben­falls ih­ren Per­so­nal­aus­weis mit­brin­gen. Falls die­se nicht da­bei sein kön­nen, bit­te je­weils die Ko­pi­en der Vor­der- und Rück­sei­te ih­rer Aus­wei­se mit­brin­gen. Für das Cas­ting soll­ten die Be­wer­ber drei Songs vor­be­rei­ten. Mehr un­ter www.rtl.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.