Rind setzt sich auf Au­to und hin­ter­lässt Fla­den

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - WIR IM SÜDEN -

HARDTHAUSEN (lsw) - Ein Ze­buRind hat sich beim Zu­sam­men­stoß mit ei­nem Au­to auf die Mo­tor­hau­be ge­setzt – und ei­nen stin­ken­den Gruß hin­ter­las­sen. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, war das Tier am Frei­tag­mor­gen von ei­ner Wei­de aus­ge­ris­sen und ei­nem 20-Jäh­ri­gen bei Hardthausen (Kreis Heil­bronn) vors Au­to ge­lau­fen. Dar­auf­hin setz­te sich das weit­ge­hend un­ver­letz­te Tier auf die Mo­tor­hau­be, hin­ter­ließ ei­nen Fla­den – und lief zu­rück auf die Wei­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.