78-Jäh­ri­ger mel­det ei­nen „Netz­vi­rus“

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - MARKDORF -

MARK­DORF (sz) - Ei­ne Er­pres­sung hat ein 78-Jäh­ri­ger bei der Po­li­zei an­ge­zeigt. Als der Mann am Mitt­woch­abend sei­nen Com­pu­ter her­un­ter­fah­ren woll­te, er­schien plötz­lich auf dem Mo­ni­tor die Nach­richt, dass der Com­pu­ter we­gen ei­nes „Netz­vi­rus“ge­sperrt sei und es wur­de ei­ne Te­le­fon­num­mer für ei­ne Ent­sper­rung an­ge­zeigt.

Bei ei­nem An­ruf un­ter der an­ge­ge­be­nen Ruf­num­mer wur­de der 78Jäh­ri­ge laut Po­li­zei mit meh­re­ren Per­so­nen ver­bun­den, die al­le nur sehr schlecht deutsch spre­chen konn­ten. Wäh­rend des An­rufs er­schien auf dem Mo­ni­tor ei­ne Geld­for­de­rung in Hö­he von 200 Eu­ro, für die Ent­sper­rung. Nach der Zu­stim­mung des 78-Jäh­ri­gen wur­de ei­ne Auf­trags­be­stä­ti­gung an­ge­zeigt und der PC ent­sperrt.

Da dem An­ge­ru­fe­nen der Sach­ver­halt ko­misch vor­kam, ver­an­lass­te er am Don­ners­tag ei­ne Rück­über­wei­sung und zeig­te den Vor­fall bei der Po­li­zei an. Ein Scha­den konn­te so ab­ge­wen­det wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.