VfB er­war­tet im Po­kal Ober­li­gis­ten FV Ravensburg

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - LOKALSPORT -

Friedrichshafen (to) - Die Lan­des­li­ga­fuß­bal­ler des VfB Friedrichshafen ha­ben in der drit­ten Run­de des Be­zirks­po­kals ei­nen Wunsch­geg­ner zu­ge­lost be­kom­men. Am Mitt­woch, 30. Au­gust, kommt der FV Ravensburg ins Zep­pe­l­in­sta­di­on. An­pfiff der Par­tie ist wohl 18.30 Uhr oder 19 Uhr.

Laut Vor­ga­ben des würt­tem­ber­gi­schen Fuß­ball­ver­ban­des müss­te die Par­tie be­reits um 17.15 Uhr über die Büh­ne ge­hen, doch die Ver­ant­wort­li­chen bei­der Ver­ei­ne be­mü­hen sich um ei­ne spä­te­re Zeit.

„Das ist na­tür­lich ein tol­les Los für uns. Das ist ein tol­ler Här­te­test vor dem Heim­spiel ge­gen Olym­pia Laupheim. Wir sind na­tür­lich Au­ßen­sei­ter, wol­len aber dem FVR das Le­ben so schwer wie mög­lich ma­chen“, sagt VfB-Trai­ner Chris­ti­an Wu­che­rer.

Die zwei­te Mann­schaft des FV Ravensburg spielt zu Hau­se ge­gen den TSV Hei­men­kirch. Die­se Par­tie steigt eben­falls am Mitt­woch, genau­so wie das Spiel SV Wein­gar­ten ge­gen den TSV Berg. Lan­des­li­gist SV Mie­tin­gen hat­te eben­falls Los­glück. Zu Gast ist der Re­gio­nal­li­gist SSV Ulm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.