Gast­häu­ser schlie­ßen we­gen AfD-Ver­an­stal­tung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

DÜS­SEL­DORF (dpa) - Be­glei­tet von Pro­tes­ten hat die AfD am Sonn­tag ih­ren Bun­des­tags­wahl­kampf in Nord­rhein-West­fa­len ein­ge­läu­tet. Am Ver­samm­lungs­ort in der Düs­sel­dor­fer Alt­stadt de­mons­trier­ten am Abend rund 150 An­hän­ger des Bünd­nis­ses „Düs­sel­dorf stellt sich quer“ge­gen die Ver­an­stal­tung. Ein gro­ßes Po­li­zei­auf­ge­bot si­cher­te den Ver­samm­lungs­ort. Über den Wahl­kampf­auf­takt der Par­tei hat­te es im Vor­feld ei­ne ge­richt­li­che Aus­ein­an­der­set­zung ge­ge­ben. Der Be­trei­ber des Hen­kel-Saals im Quar­tier Bo­hè­me hat­te sich ge­gen die Nut­zung ge­wehrt, war aber vor Ge­richt ge­schei­tert. Im Um­feld des Saa­les schlos­sen meh­re­re Braue­rei­en und Gast­häu­ser der Alt­stadt vor­zei­tig. Die Schlie­ßung sei zum Woh­le der Gäs­te und Mit­ar­bei­ter so­wie zum Schutz des Tra­di­ti­ons­hau­ses, teil­te et­wa das Brau­haus „Füchs­chen“mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.