Bi­b­lio­thek muss in die In­nen­stadt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - MARKDORF -

Ein Le­ser schreibt zur Be­richt­er­stat­tung über zehn Jah­re Bi­b­lio­thek in neu­en Räu­men im BZM.

Die Bi­b­lio­thek im Bil­dungs­zen­trum fei­ert Ju­bi­lä­um. Höchst in­ter­es­sant sind die Nut­zer­grup­pen: 80 Pro­zent sind Nut­zer all­ge­mein, 20 Pro­zent kom­men über die Schu­le. Die Stadt Markdorf trägt 80 Pro­zent der Be­triebs­kos­ten. Die Dis­kus­si­on über die Ent­wick­lung des Markt­platzare­als und des­sen zu­künf­ti­ge Be­bau­ung und Nut­zung for­dert ge­ra­de­zu her­aus, ei­nen Vor­schlag ein­zu­brin­gen: Die Bi­b­lio­thek in die Mit­te der Stadt zu ho­len. Jetzt ist sie am Rand der Stadt plat­ziert. Wahr­schein­lich wä­re das BZM über frei ge­wor­de­ne Räu­me nicht trau­rig. Ei­ne Bi­b­lio­thek in der Stadt­mit­te, ver­gleich­bar mit Ra­vens­burg, be­lebt, wä­re ein Ma­gnet und bräch­te zu den Öff­nungs­zei­ten si­cher­lich mehr Men­schen in die Alt­stadt, die dort ver­wei­len und es mit ei­nem Ein­kauf ver­bin­den könn­ten. Und da­zu wä­re der Weg zur Stadt­bü­che­rei für die Nut­zer aus al­len ver­schie­de­nen Stadt­tei­len in et­wa gleich weit. Könn­ten dann noch Räu­me für an­de­re kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen in­te­griert wer­den, wä­re das für die Stadt ein Ge­winn.

Mar­tin Bel­ser,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.