Un­fall: Un­be­kann­ter fährt oh­ne Licht

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/ LAUCHERT -

BUR­LA­DIN­GEN-KIL­LER (sz) - Ein un­be­kann­ter Au­to­fah­rer ist am Mitt­woch­mor­gen kurz nach 6 Uhr auf der Bun­des­stra­ße 32 oh­ne Licht ge­fah­ren und hat da­bei ei­nen Un­fall ver­ur­sacht. Kurz nach Bur­la­din­gen kam der Un­be­kann­te mit sei­nem Au­to auf die Ge­gen­fahr­spur, so­dass ein ent­ge­gen­kom­men­der Au­to­fah­rer nach rechts aus­wei­chen muss­te. Da­bei streif­te der Ge­schä­dig­te mit sei­nem Wa­gen die Schutz­plan­ken, ge­riet ins Schleu­dern und fuhr schließ­lich in die Leit­plan­ke der Ge­gen­fahr­bahn. Dort blieb das Au­to be­schä­digt ste­hen. Der un­be­kann­te Un­fall­ver­ur­sa­cher fuhr wei­ter in Rich­tung Kil­ler, oh­ne sich um den ver­ur­sach­ten Un­fall zu küm­mern. Die Po­li­zei He­chin­gen er­mit­telt nun we­gen Un­fall­flucht. Sie bit­tet um Hin­wei­se zu dem Wa­gen des Un­fall­ver­ur­sa­chers un­ter der Te­le­fon­num­mer 07471/988 00.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.